Home

Wir machen Licht

SkyLight in Los Angeles!

SkyLight in Action!

Neu: Motobügel BigBee

Neu: Motobügel Onearm

Katalog (online)

Katalog (pdf)

Licht-Technik Vertriebs GmbH
Uwe Hagenbach & Bernhard Grill
Osterwaldstr. 9-10
D-80805 München
Tel. +49 89 360528-0
Fax +49 89 36109192
E-mail:
info@licht-technik.com

Englische Version

Stand: 20.4.2016

Sie befinden sich hier:

>Home >Produkte >Click and Move

Click and Move

Prospekt (pdf)

Technische Daten (pdf)

Das Click and Move System ist der einfachste und schnellste Weg einen Scheinwerfer zu motorisieren. Durch einfaches Anbauen der Motoren an die unmodifizierte Lampe mit Standard Uniklemmen ist es möglich, Pan, Tilt und Fokus aus der Ferne zu justieren. Dafür sind kein Spezialwerkzeug oder spezielle Kenntnisse erforderlich. Es können alle Lampen mit 28mm Normzapfen bis zu 18kW verwendet werden.

Die Lampe kann stehend auf einem Stativ oder hängend betrieben werden. Mit der kabelgebundenen Steuerung können bis zu 4 Einheiten angesprochen werden. Die Kabelverbindung wird über ein standard 4pol XLR-Kabel hergestellt. Optional ist das kabellose Fernsteuersystem LT-Pilot verwendbar.

Ein mechanischer Dimmer-Shutter ist optional für alle Größen bis zur 18kW (auch MAX) erhältlich. Ebenfalls steuerbar mit der Kabel- oder Kabellosen Fernbedienung.

Alle Achsen sind mit elektronischen Strombegrenzern ausgestattet, die im Überlastfall den betreffenden Motor abschalten. Die Pan-Achse hat noch zusätzlich eine mechanische Rutschkupplung.

Click & Move at the MAX

Das Click & Move System an einer ARRI MAX mit optionalem Dimmer Shutter DarkVader und optionaler Funkfernbedienung LTPilot

Wired remote control
PAN hängend

Der Pan-Antrieb wird zwischen dem Original-Zapfen der Lampe und zum Beispiel einer Klapprohrschelle eingesetzt. Hier ist eine mechanische Rutschkupplung integriert.

stehend

Click and Move Dokumente:

Fokusantrieb

Der Fokus-Antrieb wird mit einer Uniklemme zum Beispiel an der Kufe der Lampe montiert, hier am Beispiel der 18kW ARRI Stufenlinse. Für die Kopplung zum Original Fokusrad stehen verschiedene Aufnahmen für die verschiedenen Lampentypen zur Verfügung. Diese sind mit einem Schnellverschluß (Sicherungsstift) im handumdrehen ausgewechselt.

Links die stehende Variante, rechts die hängende Version.

Netzteil2

Netzteil mit Steuerelektronik für die Motoren

Mit der kabelgebunden Fernsteuerung können alle Funktionen von bis zu 4 Einheiten gesteuert werden.

Bavaria

Cinec Award Winner 2006

Tilt stehend

Der Tilt-Antrieb funktioniert über ein Seil-Zugsystem, das mit Uniklemmen an der Kufe der Lampe oder dem Originalbügel festgemacht wird. Oben die stehende Variante und rechts die hängende.

Tilt hängend

 

Sprache

Größe

Rev. Nr.

Datum

Produktinformation (pdf)

Deu/Eng

159 kB

---

21.4.2008

Bedienungsanleitung (pdf)

Deu

781 kB

1.01

28.1.2009

Bedienungsanleitung (pdf)

Eng

749 kB

1.01

28.1.2009

Ausschreibungstexte (pdf)

Deu

 

 

 

Ausschreibungstexte (pdf)

Eng

 

 

 

Die Ausschreibungstexte sind nur ein Vorschlag!

[Produkte] [Verleih] [Service] [Kontakt] [News] [Wir über uns] [Jobs] [Bildergalerie] [Awards] [Referenzen] [Verleihpartner] [Impressum]